Problem Solving für Softwareentwickler

Urs Enzler

12.09.2017 09:00 - 17:00, Hochschule Luzern – Informatik
Max. Teilnehmer: 20
Durchführung noch unsicher

Einleitung

Jeder Softwareentwickler löst täglich viele kleine und grosse Probleme, zum Beispiel Architektur-, Design- oder Technologieprobleme. Während die kleinen Probleme schnell behoben sind, ist bei grösseren Problemen oft die Gefahr, einfach die erstbeste Idee umzusetzen.

In diesem Workshop zeige ich auf, wie schwierige Probleme mit einer geordneten Problemlösung einfacher lösbar sind und langfristig zu besseren Ergebnissen führen. Am Beispiel eines realen Projekts (anonymisiert) üben wir das Problemlösen.

Programm

Wir befassen uns mit den folgenden Themen:

  • Was macht ein Problem schwierig?
  • Warum haben Teams Schwierigkeiten mit der Lösungsfindung?
  • Walkthrough durch ein real-world Problem:
  • Problemverständnis fördern
  • Alternativen erarbeiten und bewerten
  • Entscheidungsfindung
  • Umsetzung in evolutionären Schritten
  • Retrospektive und Lessons Learned

Kursziel

Die Teilnehmenden verfügen über das Rüstzeug um gute Lösungen für technische Probleme zu finden.

Adressaten

  • Softwareentwickler
  • Softwarearchitekten

Voraussetzungen

Erfahrung in der Softwareentwicklung

Infrastruktur

Bitte bringen Sie Ihren Laptop mit.

Referent

Weiter zu seiner Website: http://www.planetgeek.ch/