Deploy Like a Pro With GitOps & Co, Kubernetes To Go

Softwareentwicklung mit Open Source
08.09.2021


9:00 – 17:15 Uhr
ETH Zürich
Max. Teilnehmer: 20

Einleitung

In der heutigen Zeit werden immer mehr Services im Self-Service aus der Cloud angeboten. Dir als Entwickler ermöglicht dies mehr Flexibilität und Unabhängigkeit. Im Gegenzug benötigst du immer mehr Wissen, auch im Infrastruktur-Bereich und mit den verschiedensten Deployment Tools. Wir möchten dich auf diesem Weg zu GitOps, Infrastructure as Code und Continuous Deployment begleiten, indem wir dir die nötigen Tipps und Tricks auf den Weg geben. Hands-on Labs sollen zeigen, wie einfach Deployments sein können und dir deinen Alltag in der Cloud Native Welt vereinfachen.

Programm

Dieser Workshop besteht aus abwechslungsreichen Präsentationen und hands-on Labs, um deren Inhalt auf spannende Art und Weise zu übermitteln. Er ist unterteilt in vier Abschnitte, wo die verschiedenen Komponenten erläutert werden und am Schluss noch in Kombination angewendet werden.

Container Basics

Konfiguration von Container

Hands-on Labs

Kubernetes Basics

Grundkonzepte

DeploymentStrategien

Kustomize

Hands-on Labs

Helm Basics

Charts

GoTemplating

Hands-on Labs

GitOps Basics

Grundkonzepte

Argo CD

Hands-on Labs

 

Kursziel

Das Ziel dieses eintägigen Workshops ist es, die Teilnehmer in die Welt der Container-Orchestrierung einzuführen und sie dann auf die nächste Stufe zu bringen. Die Teilnehmenden lernen die de-facto-Standards der Container Community kennen und können die erworbenen Fähigkeiten in ihrem Alltag nutzen:
– Konzepte von Containern, Kubernetes, Kustomize, Helm und ArgoCD kennenlernen, verstehen und anwenden.
– Applikationen auf Kubernetes deployen
– Applikationen mittels Helm installieren
– Applikationen mittels Kustomize konfigurieren
– Mittels ArgoCD komplexe Applikationen deployen
– GitOps-Prinzipien kennen und anwenden können

Adressaten

Unser Workshop richtet sich an Software Developers, System Engineers, Architects und alle, welche bereits über Grundkenntnisse im Bereich Container verfügen.

Voraussetzungen

– Grundlegendes Verständnis von Containern, Netzwerken
– Grundkenntnisse von Linux
– Einfache Programmierkenntnisse
– Bereitschaft zu lernen und zu teilen

Infrastruktur

Die Teilnehmenden benötigen einen Laptop mit direktem Zugang zum Internet. Lokale Admin-Rechte oder Zugriffsmöglichkeit auf ein Terminal (im Browser) sind zusätzlich nötig.

 

Referenten

Benjamin Affolter

https://acend.ch/


Benj ist seit der Geburt von Container als Consultant und Trainer bei verschiedensten Kunden unterwegs und begleitet diese auf dem Weg in Richtung Container. Sei dies der Aufbau einer Kubernetes Plattform, Integration in ihre Systeme oder Deployments ihrer Applikationen. Weiter gibt er seit mehreren Jahren Trainings und hat gemeinsam mit Kollegen das Unternehmen acend gegründet, welches Cloud Native Trainings anbietet.

Johann Gyger

https://acend.ch/


Johann ist ein leidenschaftlicher Software-Ingenieur bei Levingo, einem IT-Unternehmen in Bern. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Branchenerfahrung als Entwickler, Architekt und Berater in verschiedenen Domänen und für unterschiedliche Kunden und Arbeitgeber. Er ist zudem auch Cloud Native Ambassador und Co-Founder von acend.