DevOps: CI/CD mit Kubernetes und Gitlab-CI für Software Entwickler

Softwareentwicklung mit Open Source
10.09.2020


9:10 – 17:00 Uhr
HSLU Campus Rotkreuz
Max. Teilnehmer: 30

Einleitung

Wir bauen zusammen eine CI/CD Pipeline auf und deployen ein umfassendes Beispielprojekt auf einen Kubernetes Cluster. Wir packen Backend (Golang), Frontend (TypeScript), Datenbank, Message Queue und Job (Run to complete) in Container und deployen diese automatisiert mit Gitlab-CI auf einen Kubernetes Cluster.

Programm

Fokus liegt auf dem hands-on Durcharbeiten eines umfassenden Setups:

* Überblick Beispielprojekt (Golang und TypeScript)
* Aufbau Build Prozesse
* Aufbau Docker Container
* Container Repository
* Lokales Starten von Containern
* Überblick Konfiguration Kubernetes
* Manuelles Deployment auf Kubernetes Cluster
* Automatisierung Build Prozess
* Automatisierung Deployment Prozess
* Auslösen von Run To Complete Jobs
* Aufgliederung CI Script und Optimierung Buildprozess
* Deployment SQL Datenbank
* Deployment Message Queue
* Test und Prod Umgebung

Kursziel

Überblick und Hands-On Erlebnis, wie ein aufgeteiltes Software Projekt skalierbar mit CI/CD automatisiert auf einen Kubernetes-Cluster deployed werden kann.

Adressaten

Software Entwickler (+ Architekten etc.) die ein komplettes Setup einer CI/CD mit Kubernetes Cluster als Deploymentziel durchspielen möchten.

Voraussetzungen

Erfahrung in der Entwicklung von (Web) Applikationen (egal welche Sprache).
Grundverständnis in der nutzung der Kommandozeile.
Grundverständnis Versionskontrolle mit GIT.

Infrastruktur

Eigener Laptop vorbereitet gemäss Installationsanleitung (wird ca. 1 Woche vor dem Workshop zugeschickt). Gitlab.com und Google Account.

Referenten

Jonas Felix

letsboot.com


Seit 1998 ist Jonas Felix aktiv in der Software Entwicklung unterwegs. In den 2000er Jahren entwickelte er eine der ersten Social Business Plattformen (analog LinkedIn) und baute ein in seinem Bereich führendes Software Unternehmen auf, welches er 2016 erfolgreich verkaufte. Seither beteiligt er sich weiter an neuen Unternehmen und Projekten als Mitgründer, Investor oder strategischer Berater. Sein Herz ist und bleibt aber bei der Hands-On Entwicklung. So führt er seit vier Jahren mit einer Gruppe begeisterter Entwicklern den Trainings- und Coaching Anbieter letsboot.com.