Skip to content

Digitales Design, Digitale Produktion und Robotik

Mobile und IoT


9:10 – 17:00 Uhr
HSR Hochschule für Technik Rapperswil
Max. Teilnehmer: 10

Einleitung

Dieser Praxis-Workshop bietet einen Einstieg in die Themen Digitales Design, digitale Produktion und Robotik. Digitales Design gekoppelt mit digitalen Produktionsmethoden wie 3D-Drucker und Lasercutter erlauben die schnelle Herstellung von individuellen Teilen für einen Roboter. Darauf aufbauend, lassen leistungsfähige Mikrocontroller und einfach lernbare Programmiersprachen in wenigen Stunden einen voll programmierbaren Roboter entstehen, der mit Sensoren erweitert werden kann. Der fertige Roboter kann nach Abschluss des Workshops mit nach Hause genommen werden.

 

 

Programm

  • Digitales 2D Design für den Lasercutter
  • Digitales 3D Design für den 3D Drucker
  • Produktion von Holzteilen für den Roboter mit dem Lasercutter
  • Mechanischer Zusammenbau eines 2-rädrigen Roboters
  • Zusammenbau des Roboterhirns mit Mikrocontroller und Motortreiber
  • Programmierung des Roboters mit Javascript
  • Erweiterung des Roboters durch Sensoren und Anpassung der Programmierung

Kursziel

Die Teilnehmenden können nach dem Workshop einen Roboter mit nach Hause nehmen, bei dem sie:

  • selber Teile mit digitalen Produktionstechniken hergestellt haben
  • den sie selber zusammengebaut haben
  • den sie selber mit Javascript programmiert haben

Adressaten

Einsteiger*innen, die die Themen Digitales Design, Digitale Produktion sowie Robotik interessieren und die praxisnahe Erfahrungen damit machen möchten.

Voraussetzungen

Keine

Infrastruktur

Bitte bringen Sie Ihr Notebook (Windows, Mac, Linux) mit. Alles Material und Werkzeug wird zur Verfügung gestellt.


Referenten

Markus Leutwyler

Nodebots Switzerland


Markus ist Workshopleiter und befasst sich mit den Themen Digitales Design, Digitale Produktion sowie Robotik.