CALL FOR PROPOSALS 2021


Die 30. CH Open Workshop-Tage finden vom

Dienstag, 7. - Donnerstag, 9. September 2021

an der ETH Zürich statt.


 

Zusammen mit unserer Partner-Organisation jug.ch (Java User Group Switzerland) laden wir Sie jetzt schon ein, das Programm mitzugestalten und interessante, eintägige Workshops zu aktuellen Themen einzugeben.

 

Die Eingabefrist ist Donnerstag, 27. Mai 2021.
Sie erhalten dann bis Mitte Juni Bescheid, ob der Workshop ins Programm aufgenommen wurde.

 


Software-Entwicklung mit Open Source

  • Applikations-Entwicklung mit Open Source-Komponenten
  • OpenJDK und JVM Sprachen, z.B. Java, Scala, Kotlin, Ruby
  • Enterprise Java
  • Libraries und Frameworks
  • Server-Side und Client-Side JavaScript/TypeScript
  • Professionelles Arbeiten mit den gängigen Scriptingsprachen z.B. Python, R
  • IDEs und Build Tools
  • Continuous Delivery, Continuous Integration, DevOps, DevSecOps
  • Lessons learned und good practice

 


Big Data & Algorithmic Business

  • Data Science, Machine Learning, AI
  • Natural Language Processing (NLP) & Computer Vision
  • Big Data und Data Analytics
  • Digital Marketing: Social Media und Marketing Automation
  • Blockchain und Smart Contracts

 


Open Source Systeme und Applikationen

  • Linux und Unix System-Administration, Tools & Tricks
  • Monitoring, Hochverfügbarkeit & Clustering
  • Cloud Computing
  • Data Engineering in the cloud
  • Open Source-Datenbanken, z.B. PostgreSQL
  • Open Source Middleware

 


 Mobile und IoT

  • OS Client-Plattformen, z.B. Android, Sailfish OS
  • Kotlin Multiplatform, Jetpack Compose und SwiftUI
  • Entwicklung mobiler Anwendungen: Ansätze & Werkzeuge
  • Frameworks, z.B. Apache Cordova, Ionic, Electron etc.
  • Einplatinen-Computer, z.B. Raspberry Pi, Arduino, etc.
  • Wearable Devices, Gadgets
  • React Native, NativeScript und Flutter

 


Methodik & Soft Skills

  • Agile Transformation und Lean Management, z.B. Scrum, Kanban, etc.
  • Begleitende, agile Hilfsstrukturen z.B. Liberating Structures, Art of Hosting, etc.
  • Alternative, offene Kollaborationsplattformen
  • Organisation und Projektmanagement, z.B. Sociocracy
  • Inner source to open source